Über uns

Der Anwaltverein Minden wurde am 09.02.1954 im „Drei Kaiser“ als einer der ersten nach dem zweiten Weltkrieg auf Initiative des Kollegen Dr. Brüggemann gegründet. Zum Zeitpunkt der Gründung waren im Amtsgerichtsbezirk 20 Rechtsanwälte zugelassen. Bis zum heutigen Tage ist die Mitgliederzahl, die nicht gleich zu setzen ist mit der Zahl der in Minden zugelassenen Anwälte, auf 134 angestiegen.

Neben ihrer Tätigkeit als Rechtsanwälte oder auf bestimmte Rechtsgebiete spezialisierte Fachanwälte, üben einige Mitglieder auch das Amt eines Notars aus.

Im Gerichtszentrum Minden betreibt der Verein außerdem seit 02.10.2000 unter der Leitung von Rechtsanwalt Hans-Jürgen Rudolph eine Schlichtungsstelle. Die Schlichtungsstelle setzt erfolgreich die Vorgaben des Gesetzgebers um, wonach in bestimmten Fällen vor Anrufung des Gerichts eine Streitschlichtung vorzunehmen ist.

Mitglieder des seit Mai 2018 amtierenden Vorstands sind:
1.Vorsitzender:
Rechtsanwalt Günter Weßel

2.Vorsitzende:
Rechtsanwältin Daria Henke

Kassenwart:
Rechtsanwältin Sabine Schmidt

Festwart:
Rechtsanwalt Christian Lubitz

Geschäftsstelle/Schlichtungsstelle/Fortbildungen:
Rechtsanwalt Hans-Jürgen Rudolph
Schriftführer:
Rechtsanwalt Sinan Bleuß